Gruppenreisen nach Ischia

Ischia ist eine der drei Inseln im Golf von Neapel und ein beliebtes Reiseziel für Gruppenreisen. Ischia ist ein grünes Eiland, welches aus vulkanischem Ursprung ist und auch heute noch über eine Vielzahl an heißen Quellen verfügt, die zum Reisen auf die Insel einladen. Gruppenreisen hierher sind deshalb so beliebt, weil das Angebot auf Ischia mannigfaltig ist. Seien es die guten Hotels, die mit einem hervorragenden Service aufwarten können, die Sportgelegenheiten, die Einrichtungen für Erholung und Wellness oder die Sehenswürdigkeiten, die die Schönheit von Ischia noch einmal betonen. Reisen zu der Insel bedeutet reisen auf ein entspannenden Flecken Erde, auf dem man in guten Hotels und Restaurants einen erholsamen Urlaub genießen kann. Gruppenreisen sollten aber gut organisiert sein und bei einem Reiseveranstalter gebucht werden, der Land und Leute kennt. Ansonsten kann man unangenehme Überraschungen erleben. Unser Tipp ist Bella-Ischia.de. Die Betreiberin Angela Bernhard lebt zeitweilig auf Ischia und hat viele gute Kontakt auf Ischia, die es ihr ermöglichen, außergewöhnliche Gruppenreisen anzubieten.

Ischia: Wanderung zum Monte Epomeo

Wanderung zum Monte Epomeo bei einer Gruppenreise nach Ischia.


Auch die Hotels von Ischia sind teilweise spezialisiert auf Gruppenreisen und bieten entsprechende Kontingente an. Dies gilt nicht nur für die Zimmer, sondern auch für eine ganze Palette von Angeboten, die Gruppenreisende wahrnehmen können. Vielfach bieten die Hotels die Angebote sowohl für Single- als auch für Gruppen an, manche jedoch sind entsprechend spezialisiert auf die eine oder andere Gruppe. Der Unterschied bei einigen Angeboten für Gruppenreisen liegt oftmals nur im Preis für Eintritte, Veranstaltungskosten und eventuelle Fahrtkosten.

Gruppenreisen bieten den Vorteil alle Erfahrungen in der Gemeinschaft zu machen. Als Single ist es relativ einfach sich in eine solche Gruppenreise zu integrieren. Gemeinsam kann man an den vielfältigen Angeboten auf der Insel teilnehmen. Sei es der italienisch Kochkurs mit der hervorragenden kampanischen Küche, dem Wandern auf der Insel Ischia, oder ein Kurs zum Schnorcheln auf Ischia. Auch können innerhalb der Gruppenreise gemeinsame Reisen auf das Festland gemacht werden. Man kann die Amalfiküste, Pompeji, Neapel oder die anderen Inseln des Golfes entdecken und später in den Hotels die Erfahrungen beim gemeinsamen Essen austauschen. Das Portfolio für Unternehmungen im Rahmen von Gruppenreisen nach Ischia ist vielfältig und gerade der Spaß, der sich auf solchen Reisen in Gruppen ergibt, machen einen Urlaub hierher zu einem besonderen Erlebnis, an welches man sich auch später noch gerne erinnert.

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen