Gesundheitsurlaub auf Ischia

Auf Grund diverser Unfälle und Krankheiten oder weil man präventiv Letzteren vorbeugen möchte ist es manchmal sinnvoll oder gar notwendig für einen längeren Zeitraum eine Kur oder einen Gesundheitsurlaub anzutreten. Oftmals sind bestimmte Voraussetzungen für einen solchen Gesundheitsurlaub notwendig, welche nur wenige Orte in ihrem kompletten Umfang erfüllen. Einer der Orte, bei denen dies in den meisten Fällen so gegeben ist, ist die Insel Ischia im Golf von Neapel.

Auf Ischia kann man Kur, Wellness und Urlaub verbinden um so die eigene Gesundheit zu fördern oder gar wieder herzustellen. Ischia verfügt über eine Vielzahl an Thermen, die alle reichhaltig mit Mineralien und Spurenelementen versetzt sind und somit der Gesundheit in vielen Fällen förderlich sind. Sowohl für die präventive Behandlung als auch für die akute und Langzeitbehandlung im Bereich von Haut, Stoffwechsel, Muskel- und Gelenkapparat sowie den Atemwegen und dem Herz-Kreislaufsystem bietet die Thermenlandschaft von Ischia ein reichhaltiges Portfolio an Behandlungsmöglichkeiten, welche ihren Ursprung in einer langen Geschichte von Kur und Wellness hat, dabei aber nicht auf die modernen Aspekte der Medizin verzichtet, welche nachhaltig die Gesundheit fördern können. Ein ideales Hotel, in unmittelbarer Nähe des Poseidon Thermalgarten gelegenes, ist das Hotel Imperamare, dessen Angebote Sie hier finden.

Wichtig für die Gesundheit während eines Gesundheitsurlaub auf Ischia sind neben weiteren Behandlungsformen – wie zum Beispiel Fango, Massagen, Schmerztherapien und weitere Therapieformen – auch die äußeren Umstände des Aufenthaltsortes. Ischia bietet hier für den Gesundheitsurlaub gute Voraussetzungen, denn je nach Hintergrund kann man hier neben den Behandlungen, welche die Gesundheit fördern oder wieder herstellen sollen, auch ein großes Freizeitprogramm genießen, welches die Stunden zwischen den einzelnen Therapien angenehm versüßen.

Bewegung ist für eine gute Gesundheit wichtig und diese kann man auf Ischia in vielfacher Art und Weise ausleben. So bieten sich auch in einem Gesundheitsurlaub die mannigfaltigen Möglichkeiten des Wassersports und die reichhaltigen Wanderstrecken der Insel an. Die große Auswahl der Freizeitgestaltungsmöglichkeiten – inklusive einer abwechslungsreichen Möglichkeit des Sightseeings – bieten letztlich für jeden Nutzer eines Gesundheitsurlaubs etwas an. Auch eine gute Küche kann der Gesundheit förderlich sein, wovon Ischia eine der Besten Italiens und somit vielleicht sogar der Welt zu bieten hat.

Ein richtiger Gesundheitsurlaub sollte nicht nur auf einige wenige Wochen beschränkt sein, sondern durchaus auf Dauer stattfinden, damit er entsprechend wirkungsvoll ist. Hier bietet Ischia die Möglichkeit sich langfristig in Apartments auf der Insel – quasi als Zweitwohnung – einzumieten und macht so den Urlaub und die Bestrebungen die Gesundheit zu fördern oder wiederzuerlangen individuell zu einem bezahlbaren Preis gestaltbar.

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen